Ein singa-pures Vergnügen! 

„Work hard, play hard“ lautet das Motto der Singapurer Nachtschwärmer: Wer viel arbeitet, darf sich auch anständig amüsieren. Gelegenheit dazu gibt es in Singapur genug…

 

In den letzten zehn Jahren hat sich die Stadt in einen regelrechten Hotspot verwandelt – immer mehr neue Bars und Clubs siedeln sich in Singapur an. Das Spannende daran ist: Wer in Singapur bestehen will, muss sich in Sachen Inneneinrichtung und Location vom Durchschnitt abheben. Oder mit einer atemberaubenden Aussicht: Gleich mehr als ein Dutzend Rooftop-Bars locken in Singapur mit dem spektakulären Blick über die Stadt – da trifft es sich gut, dass die Temperaturen rund ums Jahr mitspielen! Für alle, die ihren Cocktail in der lauen Abendbrise mit Blick über das Lichtermeer genießen wollen, sind die folgenden Rooftops geradezu ein Muss:

 

1 Altitude

Sie trägt ihren Namen zu Recht, denn mit 282 Metern Höhe ist die 1 Altitude (www.1-altitude.com) nicht nur die höchste offene Rooftop Bar Singapurs, sondern auch der Welt. Auf dem One Raffles Place gelegen, besticht sie mit einem spektakulären 360°-Rundum-Blick.

Aura Sky Lounge

Das brandneue Restaurant samt Bar (www.aura.sg) auf dem Dach der National Gallery lockt mit atemberaubendem Blick über die Marina Bay und den kolonialen Padang.

Supertree by Indochine

Über den geradezu außerirdisch wirkenden Supertrees schwebt diese Bar – wo sonst könnte man in den Baumkronen sitzen und mitten in der Stadt über die Gardens by the Bay blicken? Während der Garden Rhapsody Light Show gibt es keinen besseren Aussichtspunkt.

Lantern

Direkt am Clifford Pier gelegen und mit Blick auf das futuristische Marina Bay Sands Hotel, gehört das Lantern (www.fullertonhotels.com) zu den Klassikern. Die Kombination aus modernen Beats und angesagtem Dekor zieht vor allem eine junge Szene an.

 

 

SINGAPURS FUN-ADRESSE

 

Ewiger Sommer, Palmen gesäumte Strände, eine ellenlange Cocktailkarte und satte Beats: Was sonst braucht es für eine Beach-Party? Die Bars und Clubs von Sentosa erfüllen alle Bedingungen - und feiern natürlich rund ums Jahr, denn in den Tropen ist immer Saison. Manch ein Erholungssuchender startet hier direkt vom Strand in die Nacht.