Eine Klasse für sich

Willkommen an Bord der Singapore Airlines

©Simon Staun
©Simon Staun

Mit einem Flug der Singapore Airlines beginnt Ihr Urlaub bereits beim Abflug. Genießen Sie höchsten Komfort und preisgekrönten Service an Bord der weltweit am häufigsten ausgezeichneten Fluggesellschaft.

SINGAPORE GIRL - ANMUT UND SERVICE VEREINT

Die eleganten Singapore Girls erkennen Reisende bereits von weitem, wenn sie ihnen auf dem Flughafen begegnen. Mit ihrer unverwechselbaren Uniform, einem Sarong Kebaya in Batik-Optik, entworfen vom Pariser Modeschöpfer Pierre Balmain, symbolisiert das Singapore Girl exzellenten Service und asiatische Gastfreundlichkeit.

„Erschaffen“ wurde das Singapore Girl 1972, 25 Jahre nach dem Erstflug der 1947 gegründeten Malayan Airways, aus der die Singapore Airlines hervorging. Mehr als 80 Prozent aller Singapore Girls stammen aus Singapur oder Malaysia. Weitere Herkunftsländer sind China, Indien, Indonesien, Japan oder Korea. 60 Prozent des Kabinenpersonals von Singapore Airlines sind weiblich.

Bevor die Singapore Girls jedoch Passagieren einen angenehmen Flug bereiten, nehmen sie an einem 15-wöchigen Training teil, einer der längsten Ausbildungen der Branche.

Im Laufe ihrer gesamten beruflichen Laufbahn folgen eine Reihe von Auffrischungsmodulen und produktspezifischen Kursen in Bereichen wie Weinkunde, Ernährung, Make-up, Etikette, Erste Hilfe etc.

 

Neben vielen berühmten Persönlichkeiten ist auch das Singapore Girl bei Madame Tussaud’s zu finden. 1993 wurde im weltberühmten Wachsfigurenkabinett in London eine Wachsfigur des Singapore Girls enthüllt. Es war die erste kommerzielle Figur, die jemals dort ausgestellt wurde. Sie wurde ausgewählt, um die ständig wachsende Begeisterung für internationale Reisen zu zeigen.

 

Die Singapore Girls können vier unterschiedliche Karrierestufen
erreichen:

Blauer Sarong Kebaya: Flight Stewardess

Grüner Sarong Kebaya: Leading Stewardess

Roter Sarong Kebaya: Chief Stewardess

Bordeauxroter Sarong Kebaya: Inflight Supervisor

Beim männlichen Kabinenpersonal ist der Rang an der Farbe
der Krawatte erkennbar.

Doppel-Suite (A380)

SUITES

Schiebetüren und Fensterblenden sorgen für ein Maximum an Privatsphäre. Jeder Flugreisende verfügt so über einen Raum für sich allein. Alle Suiten bieten mit einer Chaiselongue und dem großen Tisch größtmöglichen Komfort. Ein freistehendes flaches Bett und eine Auswahl erlesener Speisen und Getränke runden das herausragende Produkt ab.

First Class (B777-300ER)
 

FIRST CLASS

Die luxuriöse First Class an Bord der Boeing 777-300ER bietet einen der geräumigsten Sessel über den Wolken. Mit einer Breite von 89 cm ist er deutlich größer als andere First ClassSitze. Das 61 cm große LCD-Display, die Gourmet-Menüs und die exklusive Ausstattung machen Ihren Flug zu einem besonderen Erlebnis.

Business Class (A380)
 

BUSINESS CLASS

Die Business Class an Bord der A380 bietet Ihnen den großzügigsten Sitz seiner Klasse, mit einer Breite von 86 cm (an Bord der Boeing 777-300ER und der A350-900 beträgt die Sitzbreite herausragende 71 cm). Die Sitze sind so angeordnet, dass jeder Gast direkten Zugang zum Gang hat und somit noch mehr Flexibilität genießt. Der bis zu 46 cm große LCD-Bildschirm bietet beste Bildqualität.

Premium Economy Class (A380, B777-300ER und A350-900)

PREMIUM ECONOMY CLASS

Die Premium Economy Class bietet mehr Raum, Komfort und Annehmlichkeiten. Der Sitzabstand beträgt 96,5 cm. Jeder Sitz hat eine Breite von 47 - 49,5 cm. Die Rückenlehne kann um bis zu 20 cm verstellt werden. Zum Sitz gehört ein 33,8 cm großer Full-HD-Bildschirm. Zudem genießen Passagiere exquisiten Champagner und haben 3 Menüs zur Auswahl. Mit dem 'Book The Cook'-Service kann auf Wunsch schon im Voraus aus einer großen Auswahl an Speisen das entsprechende Lieblingsgericht bestellt werden. Und gut zu wissen, Bevorzugung beim Checkin, Einsteigen und der Gepäckausgabe verkürzt die Wartezeiten. Fluggäste können 35 kg Gepäck mitnehmen. Mehr Infos unter: siapremiumeconomy.com/de

Economy Class (A350-900 und B777-300ER)
 

ECONOMY CLASS

In der Economy Class sorgen die 46 cm breiten Sitze sowie die verstellbaren Kopf- und Fußstützen für noch mehr Komfort. Köstliche Gerichte und ein topaktuelles Unterhaltungsprogramm auf einem 27 cm Bildschirm sind weitere Annehmlichkeiten. Fluggäste können 30 kg Gepäck mitnehmen.

Aktuelle Informationen finden Sie unter: www.singaporeair.com sowie auf Facebook unter www.facebook.com/singaporeair