SINGAPUR GRAND PRIX 2017

Im Jahr 2008 schrieb Singapur Renngeschichte, als die Stadt auf dem Straßenrundkurs an der Marina Bay das erste Nachtrennen der Formel 1 abhielt – und seitdem strömen Jahr für Jahr unzählige Fans aus der ganzen Welt herbei, um das krönende Juwel der Formel 1 Serie live mitzuerleben. Diesen Herbst wird der Formel 1 Singapore Airlines Singapore Grand Prix mit seiner zehnten Ausgabe einen weiteren Meilenstein in der Königsklasse der Autorennen setzen – vom 15. – 17. September 2017!

5.065 Meter pro Runde werden auf dem Marina Bay Straßenkurs absolviert, mitten in der Löwenstadt und direkt vor ihren historischen Gebäuden und modernen Skyline – Bilder, die vielfach den Griff zum Handy für eine Instagram-Message nach sich ziehen ...

Auch 2016 kamen täglich mehr als 73.000 Rennliebhaber an die Strecke, und über 52.000 Fans bejubelten Stars wie Kylie Minogue, Queen + Adam Lambert und Imagine Dragons auf Singapurs größter Outdoor-Bühne auf dem Padang. Im September werden die dröhnenden Motoren, quietschenden Reifen und eindrucksvollen Boliden zum zehnten Mal das Stadtbild bestimmen, wenn Asiens einziges Nachtrennen Singapur in einen Rausch aus Geschwindigkeit und Non-Stop Action verwandelt.

„Ein fast unübertroffenes Event, das schnell zu einem der Aufregendsten des Rennkalenders geworden ist“, kommentierte „The Telegraph“, Großbritannien. Mit den zahlreichen Essensständen, der großen Hotelauswahl und der guten Anbindung an die U-Bahn und nahen Shopping-Zentren liegt das Rennen buchstäblich im Herzen des Geschehens, und niemand muss viel Zeit für lange Wege einplanen. Der Start um 20:00 verbindet das abendliche Mega-Event Asiens mit hervorragenden Sendezeiten in Europa. „Obwohl Singapur ein eher junger Austragungsort in der Formel 1 ist, fühlt es sich an wie ein Klassiker des Rennkalenders, und diese schöne Stadt besucht man immer wieder gerne. Es ist ein gutes Rennen und bedeutet mir viel“, sagt Sebastian Vettel, viermaliger Formel 1 Weltmeister und derzeit Fahrer für die Scuderia Ferrari.

Die Vorbereitungen für die zehnte Ausgabe des Singapurer Grand Prix haben schon begonnen, und Tickets für Asiens spannendsten Lauf sind bereits im Verkauf erhältlich unter www.singaporegp.sg sowie telefonisch buchbar unter +65 6738 6738 und beim regionalen autorisierten Reisepartner DER Touristik Frankfurt GmbH & Co.KG (Tel.: 069 9588 5928, E-Mail: motorsport@dertour.de)


Singapurs Rekorde im 10-ten Jahr der Formel 1
 

 

9 unterschiedliche Fahrer auf dem Podium

5 unterschiedliche Starter aus der Pole-Position

5 Sieger des Singapur Grand Prix wurden in den letzten 6 Jahren auch Weltmeister

 

23 Kurven machen Singapur zum Kurs mit den meisten Kurven in der Formel 1

1. Nachtrennen in der Formel 1 Geschichte

404 Meter Boxengassen zählen zu den meisten aller Grand Prix-Veranstaltungen

100 % aller Rennen haben den Einsatz des Safety Cars gesehen